Nachlese: Ein Fest der Sinne – Mission possible 😉

Am Sonntag, den 2.6.2019 um 16 Uhr, fand mein “Fest der Sinne” in der Grazer Orangerie statt.

Ich freue mich riesig, dass mein Plan und Wunsch, diesen für mich so wichtigen Schritt gebührend zu feiern, tatsächlich aufgegangen und erfüllt worden ist.

Ich blicke auf einen zauberhaften Spätnachmittag und Abend zurück, ein beglückendes Konzert mit dem wundervollsten Publikum der Welt im edlen Rahmen der ausverkauften Orangerie.

Nach dem Konzert ging es wie angekündigt mit allerlei leiblichen und musikalischen Genüssen auf der großzügigen Terrasse der Orangerie weiter, und es wurde tatsächlich bis 22 Uhr getanzt.

Es war ein Vergnügen, die Besucher beim Genießen zu beobachten! Ich glaube, ich werde so etwas wieder machen 😉

Vielen Dank nochmals an alle Unterstützer:

Bio-Weingut Dorner aus Mureck

Dattelbär

Christöphl

Sorger Kaffee

Makava

sowie Alexandra Haas.