CD 2016

„Morpheus’ Arm“ – AnneMarie Hoeller

Nach einer kreativen Auszeit meldet sich AnneMarie Hoeller mit ihrer ersten komplett in Eigenregie produzierten CD zurück: „Morpheus’ Arm“ ist ein Liebeslied – an den altgriechischen Gott des Traumes. Und eine Hommage an die Geborgenheit im Leben.

Zahlreiche Erfahrungsberichte bestätigen die entspannende und Schlaf fördernde Wirkung des Liedes.

Besetzung:

AnneMarie Hoeller – Gesang, Komposition
Harald Hauser – Piano, Rhodes
Christoph Unterberger – Violoncello

Das Musikstück beginnt mit dem sanft gesungenen Thema und geht nach 3 Minuten in einen repetitiven Teil über, in welchem sowohl Tempo als auch Lautstärke allmählich abebben, um schließlich einen friedlichen Ausklang in sanftem Meeresrauschen zu finden.

Morpheus’ Arm wurde in 5 Versionen eingespielt: in deutscher wie englischer Sprache, gesummt sowie instrumental mit Violoncello (Christof Unterberger) und instrumental am Piano (Harald Hauser). Um den Entspannungs- und Einschlafprozess optimal zu unterstützen und zu begleiten, wurde das Lied in einer Länge von rund 14 Minuten produziert (mit Ausnahme der rund 10-minütigen Piano-Solo-Version).

Melanie, 35 Jahre

“Eingehüllt von den sanften Klängen kann ich mich einfach in die Musik hinein sinken lassen. Schon nach wenigen Sekunden merke ich, wie ich mich entspanne, das Denken langsamer und der Geist frei und weit wird. Mein Körper kommt zur Ruhe und ich fühle mich in Klang geborgen. Als würde ich nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommen zu mir selbst.”

Elisabeth, 58 Jahre

“Musik ist schon eine besondere Sprache! Es gibt ja unzählige Stücke mit Entspannungsmusik, aber keine ist wie deine! Schon nach den ersten Tönen kehrt Ruhe ein. Alles verlangsamt sich, sogar die Bewegungen, der Atem, der Herzschlag! Jede Interpretation ist eine Besonderheit.”

Margit, Las Vegas

“AnneMarie’s Lieder helfen mir, regelmäßig tiefer zu schlafen und erfrischter aufzuwachen. Einschlafprobleme und nächtliches Aufwachen waren für mich schon zur Routine geworden; ich hatte das Gefühl, dass ich einfach nicht genug Erholung für Körper und Seele bekam. Morpheus’ Arm ist für mich eine dauerhafte Lösung für besseren Schlaf.”

Eduard, Elektrobiologe

“Ich bin ganz schnell tief im Inneren ruhig und friedlich geworden bin – es machte mich im Herzen lächeln.”

weiblich, 47 Jahre

“Noch bevor das Lied zu Ende war, schlief ich jedesmal tief und fest ein – Ruhe breitete sich in meinem ganzen Körper aus und ich fand auch in stressreichen Zeiten genug erholsamen Schlaf.”

Sandra, 30 Jahre, Psychologin

“Das Lied und die wunderschöne Stimme strahlen soviel Liebe und Ruhe aus, dass der Körper sich sofort sicher und geborgen fühlt und beruhigt in den Schlaf abgleitet. Meine Schlaftiefe hat sich durch das Lied noch vertieft und es zeigen sich auch nach der Testphase positive Nachwirkungen. Ich kann das Schlaflied allen, die gerne sanft und rasch einschlafen möchten, nur wärmstens ans Herz legen.”